Wednesday, 24.04.19
home Filmentwicklung Zoom & Objektive Digitalkamera Blitz & Stative
Fotografieren Allgemeines
Fotografieren Begriffserkärung
Tipps für Fotografie-Anfänger
Fotos Zuhause in Szene setzen
Bildbearbeitung
Hochzeitsfotos
Fotografieren - Geschichte
Individuelle Fotokarten für jeden Anlass erstellen
Fotoapparat Allgemeines
Filmentwicklung
weiteres Fotografieren...
Fotoapparat
Aufbau eines Fotoapparates
So gelingen perfekte Bilder
Weitwinkelobjektiv
Das Objektiv
Zoomobjektiv
Linsenfehler
weiteres Fotoapparat ...
Verschiedene Kameras
Fotografische Apparate
Spiegelreflexkamera
Sucherkamera
Digitalkamera
Lochkamera
weitere Kameras ...
Fotografisches Zubehör
Das perfekte Material und die richtige Auflösung für ein Fotoposter
Farbkonversationsfilter
Der Belichtungsmesser
Das Blitzgerät
Stativkopf
Das Stativ
weiteres Zubehör ...
Studios / Fotografen
Rene Lüdke
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Tipps für Fotografie-Anfänger
Als Fotografie-Neuling tut man sich am Anfang häufig sehr schwer. Zu welcher Kamera greife ich am besten? Was muss bei der Belichtung beachtet werden? Aus welcher Position fotografiert es sich am schönsten? All diese und noch viele weitere Fragen schwirren im Kopf eines jeden Anfängers herum. Um Sie aber zunächst einmal zu beruhigen: Es ist noch kein Meiser vom Himmel gefallen! Am Anfang Ihrer Fotografie-Karriere sollten Sie sich bloß an ein paar einfache Tipps halten, damit Sie sich schnell verbessern können.



Das Fotografieren gehört mittlerweile schon zum Alltag dazu. Vermutlich hat schon fast jeder mindestens einmal, wahrscheinlich aber deutlich öfter etwas oder jemanden fotografiert. Im Zeitalter des Smartphones ist das Fotografieren schließlich auch deutlich einfacher geworden und gehört mit zu den alltäglichen Dingen des Lebens. Wenn man sich für die professionelle Fotografie interessiert, sollte man sich zu Beginn aber gut darüber informieren – schließlich handelt es sich hierbei um eine ganz andere Art des Fotografierens. Machen Sie sich zuerst schlau: Informieren Sie sich in Büchern, Zeitschriften und im Internet, wie hier auf unserer Website. Lesen Sie so viel wie es nur geht über Techniken, Kamera, Zubehör und alles weitere drum herum. Schaffen Sie sich dann im nächsten Schritt eine vernünftige Kamera an. Lassen Sie sich dafür aber am besten in einem professionellen Fotoladen beraten, welche Modelle besonders für Einsteiger geeignet sind. Außerdem sollten Sie an einem Workshop für Fotografie-Anfänger teilnehmen. Dort können Sie schon erste praktische Versuche starten und erhalten viele wertvolle Tipps für Ihre weitere Karriere.

Übung macht den Meister – dieser Spruch gilt auch für die Fotografie. Am Anfang heißt es fotografieren was das Zeug hält! Dabei sollten Sie aber auch immer versuchen die Fehler zu erkennen und diese zu verbessern. Es kann Ihnen helfen, wenn Sie sich eine Art Projekt vornehmen. In diesem Projekt suchen Sie sich ein oder mehrere Objekte oder eine Location Ihrer Wahl und fotografieren mit verschiedenen Techniken und aus unterschiedlichen Perspektiven. Schauen Sie danach, welche Fotos Ihnen am besten gefallen haben und mit welcher Technik diese aufgenommen wurden. Versuchen Sie zu identifizieren was Ihnen an manchen Bildern nicht so gut gefallen hat und was Sie daran ändern könnten. Dann fotografieren Sie dasselbe Objekt bzw. dieselbe Location noch einmal und versuchen sich mit diesen Bildern noch einmal zu verbessern.

Am Anfang ist auch der Austausch mit anderen Personen sehr wichtig. Wenn Sie ein Projekt abgeschlossen haben, können Sie Freunde und Familie um eine ernstgemeinte Meinung bitten. Drucken Sie die Fotos dazu aus und rahmen Sie diese am besten noch in einem schönen Fotorahmen, zum Beispiel von fotoalben-discount.de, ein. Denn dadurch kommen die Bilder noch besser zum Ausdruck. Natürlich können Sie sich auch mit einem Fotografen oder mit anderen Fotografie-Neulingen austauschen und nach weiteren Tipps, Tricks und Verbesserungsmöglichkeiten fragen.

Foto: teressa, fotolia.com



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Fotografieren...

weiteres Fotografieren...

Allgemeines - Fotografieren Hier möchten wir Ihnen alles übers Fotografieren vorstellen. Die Geschichte dazu sowie die Entwicklung eines Films. {w486} Auf dieser Seite können Sie alles rund ums ...
Filmentwicklung

Filmentwicklung

Filmentwicklung Die Fotoentwicklung beschreibt einen chemischen Prozess, bei dem ein unsichtbares Bild, das latentes Bild genannt wird, in ein sichtbares Bild umgewandelt wird. {w486} Zu aller ...
Fotografiern