Sunday, 24.02.19
home Filmentwicklung Zoom & Objektive Digitalkamera Blitz & Stative
Fotografieren Allgemeines
Fotografieren Begriffserkärung
Tipps für Fotografie-Anfänger
Fotos Zuhause in Szene setzen
Bildbearbeitung
Hochzeitsfotos
Fotografieren - Geschichte
Individuelle Fotokarten für jeden Anlass erstellen
Fotoapparat Allgemeines
Filmentwicklung
weiteres Fotografieren...
Fotoapparat
Aufbau eines Fotoapparates
So gelingen perfekte Bilder
Weitwinkelobjektiv
Das Objektiv
Zoomobjektiv
Linsenfehler
weiteres Fotoapparat ...
Verschiedene Kameras
Fotografische Apparate
Spiegelreflexkamera
Sucherkamera
Digitalkamera
Lochkamera
weitere Kameras ...
Fotografisches Zubehör
Das perfekte Material und die richtige Auflösung für ein Fotoposter
Farbkonversationsfilter
Der Belichtungsmesser
Das Blitzgerät
Stativkopf
Das Stativ
weiteres Zubehör ...
Studios / Fotografen
Rene Lüdke
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Sucherkamera

Sucherkamera


Die Sucherkamera, ist ein fotografischer Apparat bei dem das Objektiv, das lediglich zur Belichtung des Filmes dient, fest eingebaut ist. Um nun aber auf das Motiv zu zielen , es viel mehr noch zu fixieren und damit den Ausschnitt des Bildes festzulegen, dient der sogenannte Sucher. Außerdem ist er bestimmend für die Belichtungszeit.



Die Einstellung der Entfernung, d.h. das Scharfstellen auf ein Motiv, hingegen erfolgt über den Autofokus. Während es heutzutage vorwiegend automatisch passiert, wurde früher manuell scharf gestellt. Die Brennweite einer Sucherkamera liegt meistens im kurzen Weitwinkelbereich, bei ungefähr 35 mm.

Sucherkameras sind handlich und wiegen nicht sehr viel. Während einer Bildaufnahme, die im Vergleich zu anderen Kamera besonders schnell passiert, ist sie sehr leise. Neben der Tatsache, das diese Fotoapparate relativ preisgünstig sind, verfügen die meisten Sucherkameras mittlerweile über einen Display mit dem der Bildausschnitt noch besser kontrolliert werden kann. Wichtige belege dafür, warum sie so beliebt sind und mit ihnen der höchste Absatz erzielt wird.

Besitzen Sie auch eine Sucherkamera? Dann kann das Fotografieren ja losgehen, getreu dem Motto: „Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.“



Das könnte Sie auch interessieren:
Sofortbildkamera

Sofortbildkamera

Sofortbildkamera Bei der Sofortbildkamera handelt es sich um einen Fotoapparat bei dem man nach der Aufnahme des Motivs, die fertige Fotografie sofort in den Händen hält und nicht erst Tage oder ...
Spiegelreflexkamera

Spiegelreflexkamera

Spiegelreflexkamera Bei der Spiegelreflexkamera handelt es sich um einen Fotoapparat bei dem das, in das Objektiv, eingefallene Licht über einen Spiegel umgeleitet und zur Betrachtung auf einer matten ...
Fotografiern