Friday, 13.12.19
home Filmentwicklung Zoom & Objektive Digitalkamera Blitz & Stative
Fotografieren Allgemeines
Fotografieren Begriffserkärung
Tipps für Fotografie-Anfänger
Fotos Zuhause in Szene setzen
Bildbearbeitung
Hochzeitsfotos
Fotografieren - Geschichte
Individuelle Fotokarten für jeden Anlass erstellen
Fotoapparat Allgemeines
Filmentwicklung
weiteres Fotografieren...
Fotoapparat
Aufbau eines Fotoapparates
So gelingen perfekte Bilder
Weitwinkelobjektiv
Das Objektiv
Zoomobjektiv
Linsenfehler
weiteres Fotoapparat ...
Verschiedene Kameras
Fotografische Apparate
Spiegelreflexkamera
Sucherkamera
Digitalkamera
Lochkamera
weitere Kameras ...
Fotografisches Zubehör
Das perfekte Material und die richtige Auflösung für ein Fotoposter
Farbkonversationsfilter
Der Belichtungsmesser
Das Blitzgerät
Stativkopf
Das Stativ
weiteres Zubehör ...
Studios / Fotografen
Rene Lüdke
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Lochkamera

Lochkamera


Die einfachste aller Kameras ist die Lochkamera, die meist aus Holz oder Papier gebaut ist. Sie weist, im Gegensatz zu allen anderen Kameras, kein Objektiv auf.



An dieser Stelle befindet sich lediglich ein kleines Loch, das auch namengebend für den Fotoapparat ist. Zudem fehlt die Linse. Wodurch es wiederum keinen Brennpunkt gibt. Das Licht kann nicht gebündelt werden. Stattdessen trifft es, abhängig von der Größe des Lochs, ein wenig oder etwas mehr gestreut auf die lichtempfindliche Schicht.

Durch die Streuung des Lichts entsteht ein etwas unscharfes Bild. Vor allem Objekte die aus kleinster Entfernung aufgenommen werden, erscheinen unschärfer. Gleichzeitig ist das Bild jedoch sehr regelmäßig.



Das könnte Sie auch interessieren:
Digitalkamera

Digitalkamera

Digitalkamera So eben haben wir das einfachste Kameramodell näher betrachtet. Nun wenden wir uns dem komplexesten aller Fotoapparate zu. Der modernen Digitalkamera. {w486} Die Digitalkamera ...
Sofortbildkamera

Sofortbildkamera

Sofortbildkamera Bei der Sofortbildkamera handelt es sich um einen Fotoapparat bei dem man nach der Aufnahme des Motivs, die fertige Fotografie sofort in den Händen hält und nicht erst Tage oder ...
Fotografiern